Kleiner Wegweiser:
Wie gut und seriös ist C-date Schweiz?

screenshot c-date

C-Date.ch ist eine der grössten Plattformen für stilvolles Dating, das auf unkomplizierte, erotische Beziehungen abzielt.

Mehr als 1'6 Millionen Schweizer Frauen und Männer (hauptsächlich bereits in einer Beziehung) haben sich für C-date.ch angemeldet und schauen regelmässig vorbei, um einen Partner für ein erotisches Date zu suchen.

Es ist kostenlos, sich umzuschauen und Nachrichten zu empfangen - aktive Kommunikation kostet ab CHF 29.90.

Die weltweit beliebte Casual-Dating-Seite C-Date ist jetzt endlich in der Schweiz.

Ein steigender Trend – so könnte man die Entwicklung von C-Date in der Schweiz beschreiben. Das Portal für diskrete, erotische Abenteuer ist hier seit Herbst 2011 aktiv. Bevor das erste Jahr vorbei war, hatten sich bereits über 75.000 Schweizer auf der neuen Casual-Dating-Webseite auf die Suche nach einer aufregenden und erotischen Begegnung gemacht.

Im Jahr 2020 ist die Zahl der aktiven Registrierungen in der Schweiz auf 1'6 Millionen gestiegen. "Tote Profile" (Profile ohne Aktivität für 3 Monate) werden regelmässig aussortiert.

C-Date Schweiz: charmant und mit klaren Absichten

C-Date in der Schweiz orientiert sich an der gleichen Idee wie die amerikanischen Seitensprungagenturen - mit einer frechen Kampagne wird unkomplizierter Online-Sex auch im Land der Wikinger zu einer ganz natürlichen Sache erklärt.

C-date Schweiz legt grossen Wert auf den Schutz der Privatsphäre. Ein Seitensprung sollte ein Geheimnis bleiben. Bei C-date Schweiz fügen Sie Ihre Fotos in einem geschützten Bereich hinzu. Sie selbst bestimmen, wann jemand das Bild sehen kann. Diejenigen, die an Ihnen interessiert sind, können eine Fotofreigabe anfragen.


icon
Test & Erfahrungen mit C-Date.ch:

icon
Infos zum Unternehmen hinter C-Date.ch:

icon
Aktuelle News zu C-Date.ch: